Jetzt anrufen Villa Stern - Logo

Aufeinander Acht geben

und Corona besiegen

Informationen zum Corona Virus

Liebe Gäste,

ab dem 01.06.2021 können Sie wieder die schöne Atmosphäre im Hotel Villa Stern genießen.

Wir werden unseren Hotel- und Cafébetrieb wieder aufnehmen und sind wieder täglich von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr für Sie da.

die derzeitige Corona Pandemie betrifft uns alle, aus diesem Grund möchten wir Sie auf dieser Seite aufklären welche Maßnahmen wir ergriffen haben und wie Sie uns dabei unterstützen können Ihren Urlaub so entspannt und sicher wie möglich zu gestalten. In der derzeitigen Situation haben wir unsere Arbeitsabläufe angepasst und optimiert, um die Gäste aber auch unsere Mitarbeiter bestmöglich zu schützen.

Mund-Nasen-Schutz: Bitte denken Sie daran Ihren eigenen medizinischen (OP-Maske, oder FFP2 Maske) Mundschutz mitzubringen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in Niedersachsen eine Maskenpflicht in all den Situationen besteht, in denen der Mindestabstand von 1,50 Meter nicht eingehalten werden kann. Diese Regelungen greifen ebenso in unserem Frühstücksraum, sowie in öffentlichen Bereichen unseres Hotels. Ohne Mund-Nasen-Schutz (auch mit Attest) können wir Ihnen leider keine Übernachtung in unserem Haus anbieten.
Dies gilt für Geimpfte, Genesene und Negativ-Getestete!

Check-In: Beim Check-In muss ein Negativer Schnelltest vorliegen, der nicht älter als 24 Std ist. Testpflichtig sind alle Personen inkl. Kinder ab 6 Jahren. Sofern Sie über eine vollständige Impfung verfügen (letzte Impfung vor mind. 14 Tagen), sind Sie von der Testpflicht befreit.

Folgetestung nach Anreise: Während Ihres Aufenthaltes verpflichten Sie sich, alle 48 Stunden ein negatives Testergebnis vorzulegen. Hier ist ein Antigen-Schnelltest erforderlich. Sie verpflichten sich zur unverzüglichen Abreise auf eigenen Kosten inkl. etwaigen Stornierungskosten, sofern ein negatives Testergebnis nicht innerhalb der Frist vorgelegt werden kann.

Eine Übersicht über die Testzentren in Oldenburg finden Sie unter:

https://www.oldenburg.de/startseite/leben-umwelt/soziales/gesundheitsamt/corona/corona-testzentren.html

Unverzügliche Abreise bei positivem Testergebnis: Sollte während des Zeitraums der Beherbergung ein Testergebnis positiv ausfallen, ist eine Nachtestung mit einem PCR-Test zwingend notwendig. Das Gesundheitsamt des Landkreises Oldenburg legt das Verfahren nach den allgemeinen Regeln der Kontaktnachverfolgung fest. Im Falle eines positiven Testergebnis oder im Falle einer Einstufung als enge Kontaktperson durch das Gesundheitsamt, ist die Abreise auf eigene Kosten anzutreten. Es dürfen keine öffentlichen Verkehrsmittel genutzt werden. Es ist in diesem Falle nur erlaubt das eigene Auto zu nutzen. Sofern Sie nicht mit dem eigenen Auto anreisen, muss eine unverzügliche Abholung gewährleistet sein. Eine Quarantäne kann in unserem Hotel nicht stattfinden.

Gesundheitscheck: Sofern Sie sich in den letzten 10 Tagen vor Ihrer Anreise krank gefühlt haben oder akut an Fieber, Husten oder anderen Erkältungs- und Grippe-Symptomen leiden, bitten wir Sie von einer Reise nach Oldenburg abzusehen. In einem solchen Fall gewähren wir Ihnen eine kostenfreie Stornierung oder Umbuchung auf einen späteren Zeitpunkt.

Handhygiene: In allen öffentlichen Bereichen halten wir für Sie wirksames Handdesinfektionsmittel bereit. Wir bitten Sie geltende Regeln zum Händewaschen zu beherzigen.

Frühstück: Frühstück wird am Tisch angeboten, auch hier gilt die Maskenpflicht.
Die Gäste werden an der Tür von uns in Empfang genommen und zu einem sauberen und desinfizierten Tisch begleitet. Das Frühstück bringen wir Ihnen.
Unser Frühstück findet Montag bis Freitag ab 07:00 Uhr und Sonn- und Feiertag ab 08:00 Uhr statt. Wir schließen, zur Kontaktminimierung, unseren Frühstücksraum um 10:00 Uhr (Ende der Frühstückszeit) und möchten alle Gäste bitten, den Raum spätestens dann zu verlassen.

Einhaltung der behördlichen Vorgaben: Wir bitten Sie herzlich darum, die durch die Landesregierung vorgegebenen Anweisungen zu befolgen. Dies gilt insbesondere für alle Hygienemaßnahmen. Wir werden Sie über all diese Prozesse in unserem Haus durch entsprechende Informationen und Kommunikation bestmöglich begleiten. Zum Schutze der Allgemeinheit behalten wir uns bei Nichteinhaltung oder Widersetzung unserer Verhaltensregeln vor Ort vor, Ihren Aufenthalt in unserem Haus unter Umständen vorzeitig zu beenden.

Zuwiderhandlung: Ein Zuwiderhandeln führt zum sofortigen Ausschluss und zur umgehenden Abreise. Die dadurch eventuell anfallenden Kosten hat der Gast zu tragen.

Folgende Maßnahmen sind beim Besuch unseres Cafés zu befolgen:

1. Wir freuen uns, vorab telefonisch, über eine Reservierung unserer Tische.
Unter der 0441 / 30424 144 nehmen wir Ihre Reservierung gerne entgegen.

2. Beim Besuch muss ein Negativer Schnelltest vorliegen, der nicht älter als 24 Std ist. Testpflichtig sind alle Personen inkl. Kinder ab 6 Jahren. Sofern Sie über eine vollständige Impfung verfügen (letzte Impfung vor mind. 14 Tagen), sind Sie von der Testpflicht befreit.

3. Für eine Nachverfolgbarkeit müssen alle Gäste ihren Namen und die Telefonnummer hinterlassen. Ihre Daten werden gespeichert und nach drei Wochen wieder gelöscht. Ggf. überprüfen wir Ihre Daten anhand Ihres Ausweises.

4. Vor dem Betreten des Cafés müssen die Hände desinfiziert werden.
Spender mit Desinfektionsmittel stehen für Sie bereit.

5. Es gilt eine Maskenpflicht im gesamten Café, ausgenommen beim Sitzen am Tisch. Auch unser Servicepersonal wird Mund- und Nasenschutz tragen.

6. Wir weisen Ihnen einen Tisch zu und nehmen Ihre Bestellung am Tisch entgegen.

7. Die Bezahlung erfolgt am Tisch. Wir bitten Sie auf Bargeld zu verzichten und stattdessen mit Karte zu bezahlen.

Wir werden diese Seite regelmäßig mit neuen Informationen aktualisieren.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch in der Villa Stern auf dieser Seite über mögliche Änderungen der zu befolgenden Hygienemaßnahmen.